Klingenstahl-Sorten für Samurai Schwerter – Ein Überblick

Klingenstahl Sorten

Inhaltsverzeichnis

Die Güte des Stahls ist eines der wichtigsten Kriterien für ein Schwert.
Je nach dem welcher Klingenstahl verwendet wurde, ändern sich die Eigenschaften, die Verwendungsmöglichkeiten und vor allem der Preis.

Ein Überblick über häufig verwendete Klingenstahl-Sorten:

Tamahagane

Klinge von japanischem Schwert
Klinge eines japanischen Schwertes

Tamahagane ist das klassische, japanische Metall aus dem seit hunderten Jahren hochwertige Samuraischwert produziert wurden und werden. Er hat einen hohen Gehalt an Kohlenstoff und ist arm an unterwünschten Bestandteilen wie Schwefel und Phosphor.
Aus Tamahagane wurde alle geschichtlich relevanten Samuraischwerter gefertigt, wie das Honjo Masamune oder das teuerste jemals versteigerte Samuraischwert. Dieses Material spielte in der geschichtlichen Entwicklung des Samuraischwertes eine große Rolle.

Tamahagane ist eine der qualitativ hochwertigsten Stahlsorten in der Schwertverarbeitung aber auch eine der teuersten.
Es ist in der Produktion/Anschaffung relativ teuer, entsprechend hoch ist auch der Endpreis von Schwertern aus diesem Werkstoff.
Seit einiger Zeit treten auch billig produzierte Schwerter aus Tamahagane auf dem Markt auf. Die Qualität dieser Schwerter ist nicht zu vergleichen mit „richtigen“ Schwertern aus Tamahagane. Mehr dazu im eigenen Betrag über Tamahagane.

Damaszener Stahl

Wellen Damaszener Stahl
Muster einer Klinge aus Damaszener Stahl

Damaszener Stahl (häufig auch Damaststahl genannt) ist eine Verbindung von Stahl mit unterschiedlichen Bestandteilen zu einem Werkstück. Früher (vor vielen hundert Jahren), als Stahl noch anders gewonnen wurde als heute, bot diese Methode des Stahlverbundes die Möglichkeit Schwerter und Messer mit besseren Eigenschaften zu produzieren als es mit anderen Methoden möglich war.
Es gibt keine Norm für diese Stahlsorte, deshalb gibt es heute leider auch viele Schwerter aus minderwertigem Material in diesem Segment.
Damaszener Stahl hat ein sehr charakteristisches, auffälliges Muster und ist auch deshalb auch heute noch beliebt. Wir haben diesem Stahl einen eigenen Beitrag gewidmet.

Stahl nach industriellen Normen

Die Verwendung von Stahl nach industriellen Normen bringt gewisse Vorteile mit sich. Er ist relativ günstig und hat eine gleichbleibende Qualität. Deshalb werden Schwerter häufig aus genormten Stahl gefertigt, z.B. aus:

 

Ein Dekorations-Schwert

 „Rostfreier Stahl“

Stahl, der rostträge ist, eignet sich besonders für die Herstellung von langlebigen Dekoschwertern. Genauer erklärt wird das in diesem Beitrag über rostfreien Stahl.

Schwert aus 1095 Carbonstahl

Carbonstahl

Häufig z.B. auch als Kohlenstoffstahl bezeichnet. Ist der Name für eine niedrig legierte Stahlsorte, die außer Kohlenstoff kaum andere Legierungselemente enthält. Sie ist für die Herstellung von Schwertern weit verbreitet, besonders bei Schwertern für den aktiven Einsatz.
In unserem Beitrag über industriellen Stahl wird diese Stahlsorte genauer beleuchtet.

Feder aus Stahl
Eine Feder aus Stahl

Federstahl

Federstahl ist ein Überbegriff für mehrere Stahlsorten, die ähnliche Eigenschaften haben. Dieser Stahl wird tatsächlich für die Herstellung von Federn verwendet. Er ist aber auch gut für die Produktion von Schwertern geeignet.

In unserem Beitrag über industriellen Stahl erhalten Sie weitere Informationen.

T-10 Stahl Klinge
Klinge aus T-10 Stahl

T-10 Stahl

T10 Stahl ist 1095 Carbonstahl sehr ähnlich. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in Herkunft und Wärmebehandlung, haben aber gleichwertige Eigenschaften. In unserem Beitrag über industriellen Stahl wird diese Stahlsorte genauer beleuchtet.

L6 Stahl
L6 Stahl

L-6 Stahl

L-6 (oder L-6 Bainite) ist einer der besten modernen Stahlsorten für die Produktion von Schwertern für den praktischen Einsatz. Es werden aber nur wenige Schwerter mit Klinge  aus diesem Material angeboten!? Die Wärmebehandlung des Materials ist wesentlich komplexer als bei Kohlenstoffstahl und kann von kaum Schwertschmieden auf der Welt mit einen befriedigenden Ergebnis gemeistert werden. Wir empfehlen deshalb ausschließlich Klingen von Howard Clark und MAS (Martial Art Swords). Weitere interessante Informationen über L6 finden Sie hier.

 

Die passenden Schwerter finden Sie in unserem Shop.
Die meisten Stahlsorten aus der Liste sind nicht rostfrei, deshalb empfehlen wir Ihnen auch den Beitrag über Schwertpflege.
Für weiterführende Informationen über modernen Stahl empfehlen wir unsere Beiträge über Industriellen Stahl und Stahlsorten nach Norm im Vergleich.

Teile diesen Beitrag:

DIE BELIEBTESTEN PRODUKTE UNSERER KUNDEN